family_lab.jpg

Was ist familylab eigentlich?

„familylab.de ist die Adresse für Eltern, Lehrer, Mitarbeiter in Unternehmen, die eine solide Basis im Umgang miteinander finden wollen. Für Menschen, die gerne ihre eigenen Werte, im Dialog mit den Erfahrungen von Jesper Juul und familylab bezüglich Familienleben und Kindererziehung, entwickeln wollen.“ (familylab.de) 

Bei familylab gehtt es weder um das Umsetzen eines Methodenkataloges noch um pädagogische Strategien aus einem Elternratgeber. Vielmehr geht es familylab darum, sich der Qualität der Beziehung zu dem Kind bewusst zu werden. Was kann diese „Beziehungsqualität“ alles bewirken? Eltern und Fachleuten werden durch Seminare, Fortbildungen und Workshops Möglichkeiten geboten, innerhalb der Beziehung zu dem Kind weiter zu wachsen und die Chance zu ergreifen voneinander lernen zu dürfen.

Seien Sie neugierig und besuchen Sie einen Vortrag, ein Seminar, ein Workshop oder eine Fortbildung von mir oder einer/einem familylabkollegin/kollegen.

Mehr Informationen und alle familylab Seminarleiter finden sie hier:

www.familylab.de

familylab-1-sokrates-aus-und-weiterbildungszentrum.png
maedchen-1.png

 


 

Wer ist Jesper Juul?

"Kinder kommen mit großer Weisheit, doch ohne Erfahrung auf die Welt. Sie brauchen daher die Führungskraft der Erwachsenen."
(Jesper Juul) 

 

Jesper Juul gründete 2004 die Organisation familylab.

Er wurde 1948 in Dänemark geboren und ist Lehrer, Gruppen- Familientherapeut Konfliktberater und Buchautor. Mittlerweile gibt es in Deutschland über 30 Bücher und mehrere DVD`s zu kaufen. 

Seine bekanntesten Werke sind:

  • „Das kompetente Kind“
  • „Die kompetente Familie“
  • „Nein aus Liebe“
  • „Vom Gehorsam zur Verantwortung“
  • „Pubertät – wenn Erziehen nicht mehr geht“

Bis 2004 war er Leiter des “Kempler Institute of Scandinavia“ in Odder, welches er 1979 gründete. 

Zuvor studierte er Geschichte, Religionspädagogik und europäische Gesistesgeschichte. Später arbeitete er als Heimerzieher und Sozialarbeiter und bildete sich als Familientherapeut weiter. 

 


 

Wer ist Mathias Voelchert ?

Er ist 1953 geboren und Gründer und Leiter von familylab.de – die familienwerkstatt in Deutschland. Er ist Betriebswirt, Ausbilder, Praktischer Supervisor, Coach mit systemischer Ausbildung und diversen Weiterbildungen.

Auch er ist Autor und veröffentlichte mehrere Bücher. Unter anderem:

  • „Trennung in Liebe“
  • „Paare im Wandel“
  • „Chancen verlieben sich“
  • „Ich geh aber nicht mit zum Wandern – Die 50 häufigsten Familienkonflikte und wie sie da wieder rauskommen“

Aktuell ist sein neustes Buch:
„Zum Frieden braucht es zwei – zum Krieg reicht einer“ 

Weitere Informationen zu Initiativen, Arbeiten und Büchern von Mathias Voelchert finden Sie im Internet:

www.familylab.de

2006 gründete Mathias Voelchert familylab.de – die familienwerkstatt in Deutschland, ein Mitglied der familylab_Association. Seither leitet er diese Organistation. 

Scroll up